Neustart mit WordPress MU

Ich nehme mal wieder Anlauf, um mehr zu bloggen. Aus diesem Anlass habe ich hier WordPress MU installiert in der Hoffnung mehrere WordPress Blogs mit nur einer Installation betreiben zu können. Das soll mir helfen es mit Updates leichter zu haben (für alle Blogs dann nur einmal nötig) und außerdem für Nebenthemen leichter einen extra Blogbereich anzulegen (nana … ich sollte wohl erstmal wieder überhaupt zum Bloggen kommen).

Außerdem kann ich so auch mal wieder Neuland betreten und ein wenig experementieren.

Bin selbst gespannt was daraus wird …

2 Kommentare zu „Neustart mit WordPress MU“

  1. Ich war und bin bis heute unglücklich mit WP Mu. Es ist bis heute nicht vernünftig dokumentiert und permanent funktioniert etwas nicht. Mein Tipp lass es sein das mehrfache updaten ist kein vergleich zu der mehrarbeit die du mit WP Mu hast

  2. Da seit der vor kurzem veröffentlichten Version 3.0 von WordPress das ’normale‘ WordPress mit der MU Version zusammengeführt wurde, hat sich diese Problematik bereits weitgehend gelöst 😉 .

    Derzeit benötigen vielleicht einige Plugins noch eine Anpassung an WP 3.0. Allerdings wurde das Domain Mapping Plugin von Donncha bereits auf Version 0.5.2 aktualisiert. Mit diesem Plugin lassen sich Multiple WordPressblogs in einer Installation nicht nur in Subdomains oder Subdirectories betreiben, sondern auch unter ganz eigenen Domains.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.