Netzwerk zwischen Windows und Mac Leopard

Ich will hier ger keine komplette Anleitung veröffentlichen, da ich bisher zu wenig Erfahrung und Wissen zu dem Thema habe. Es gibt auch schon einige Anleitungen im Netz (1, 2). Allerdings sind die meisten zwar für OS X ab 10.3 aufwärts geschrieben, aber es haben sich wohl ein paar Details von OS X 10.4 zu 10.5 (Leopard) geändert. Daher halfen mir diese Anleitungen nicht mein Problem zu lösen, dass ich von meinem Windows XP aus das MacBook im Netzwerk nicht „sehen“ konnte.

Es gibt eine Einstellung, die wohl in Leopard anders als vorher gelöst wurde. Vorher in OS X 10.4 gab es wohl eine Einstellung die sich „Windows Sharing“ nannte. Jetzt befindet sich die Einstellmöglichkeit, die für die Lösung meines Problems wichtig war in der „Systemeinstellung“ unter „Sharing“. Dort kann man das „File Sharing“ aktivieren. Aber erst als ich dort über die „Optionen“ (unten rechts in dem Dialog) „Dateien und Ordner über SMB bereitstellen“ aktiviert habe, konnte ich mein MacBook auch von Windows aus „sehen“:

SMB_bereitstellen-1.png

Damit ich das nicht vergesse, kommt es jetzt in meinen Blog 😉 .

Update: Nun habe ich auch eine ausführliche Anleitung gefunden, die speziell auf Leopard zugeschnitten ist: Tutorial: Leopard Netzwerk.

4 Kommentare zu „Netzwerk zwischen Windows und Mac Leopard“

  1. Hi Nils,

    ich steige versuche zurzeit auf iMac umzusteigen und bin über Deine Berichte sehr dankbar.
    In der Hoffnung mich am Wochenende mit dem Thema auseinander zusetzen, bedanke ich mich schon mal bei Dir für Deinen Fleiß. Könnte sein, das ich Dich zu einigen Fragen, falls ich diese nicht in einigen Foren finde, kontaktieren werde.

    Viele Grüße aus der Südheide

  2. Es geht nicht :-(

    Ich sehe mein Windowsrechner nicht vom IMAC. Er erscheint nicht in der Seitenleiste 🙁
    Was genau muss ich einstellen….
    Wenn Du mir helfen könntest wäre das total super.
    MFG Tom

  3. Hi Tom,

    bei der extremen Fülle an Informationen, die du preisgibst, ist Hilfe generell schwierig. Außerdem bin ich definitiv kein Netzwerkspezialist. Wenn dir die oben verlinkten Artikel nicht weiter helfen, würde ich es an deiner Stelle mal in den einschlägigen Foren versuchen: Apfeltalk & MacUser.de bzw. im Hauseigenen Forum von Apple: Apple – Support – Discussions – Forum.

    PS: Manchmal hilft auch schon der Neustart von Win & OSX

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.