Computer

Waiting for MobileMe

mobileme_logo.pngIch bin heute ausgesprochen gespannt auf die Neuigkeiten aus dem Apfelland. Nein, nicht das neue iPhone 2.0 sondern mir hat es vielmehr der neue Dienst MobileMe von Apple angetan. MobileMe ist die überarbeitete Version des früheren .Mac Dienstes. Was es für mich interessant macht ist die Fähigkeit systemübergreifend verschiedene Elemente zu synchronisieren: Bookmarks, Adressbücher, Emails, etc. Bisher habe ich um alle Datenbestände synchron zu halten überwiegend auf Microsoft Exchange in einer gehosteten Variante von 1&1 gesetzt.

Windows und Mac mit einer Maus und Tastatur benutzen

Für einige sicherlich ein alter Hut, aber ich bin begeistert!

synergy_logo.jpg

Ich lasse im Moment noch den alten Windows PC im Büro weiter laufen. Dabei bietet mein Schreibtisch im Moment nicht viel Platz in der Breite, so dass mein MacBook vor der Tastatur und dem Bildschirm des PC’s steht. Dabei sind für mich beide Bildschirme gut zu sehen. Ein Bild macht das wahrscheinlich deutlicher:

Angemact I.

So, nach einigen turbulenten Geschehnissen außerhalb des Netzes und der damit einhergehenden längeren Blogpause, melde ich mich mit einer für mich sensationellen Meldung zurück:

Ich bin jetzt auch Macianer 😉 !

MacBook.jpg

Nachdem ich Frank sozusagen die Vorhut und Sondierung überlassen habe, hatten mich seine Berichte schon so neugierig gemacht und gleichermaßen überzeugt, dass mein Arbeitsalltag ebenfalls durch einen Mac bereichert werden sollte. Leider galt es e rst einige andere Dinge zu klären und zu erledigen. Im Grunde hatte ich den Kauf eines MacBooks grob für den August diesen Jahres angedacht. Aber dann kam die Media Markt 25% Rabattaktion dazwischen. Ein nagelneues MacBook (2GB RAM, 160GB Festplatte, SuperDrive) für 899,25 statt 1.199,- EUR konnte ich mir dann doch nicht entgehen lassen.

Ein richtiges Resümee will ich noch nicht ziehen, aber ich bin im Moment mehr als zufrieden bzgl. der Neuanschaffung und insbesondere der Handhabung.

Schnäppchen: Notizverwaltungsprogramm für lau

evernote logoBei Giveaway of the Day kann man täglich gratis eine Software herunterladen. Oft gibt es weniger interessante Angebote, aber z.Zt. kann man die Windows Notizverwaltungsoftware EverNote Portable (für die Installation auf einem USB Stick geeignet) bis Samstagmorgen, den 29.12.07 gegen 09:00 Uhr kostenfrei ergattern.

Ich selbst habe mir zwar gerade auch eine Version lizensiert diese aber noch nicht ausgiebig testen können. Das Grundkonzept gefällt mir schon recht gut. Es eignet sich hervorragend um Notizen aller Art zu verwalten.