Bücher online sammeln und verwalten

Da ich jede Menge Bücher besitze, interessieren mich die verschiedenen Möglichkeiten Bücher online zu verwalten. Ich lege dabei auf folgende Dinge wert:

  • leichte Handhabung und schön übersichtlich gehalten
  • Bücher zu Kategorien und Tags zuordnen
  • einen Wunschzettel anlegen zu können (auch wenn man das direkt bei Amazon tun kann 😉 )
  • ein gutes Empfehlungssystem
  • ideal wäre, wenn man die eigene Amazon Partner-ID eingeben könnte
  • Einbindung in die eigene Website per Widget

Als erstes habe ich mal zusammengetragen was es da so gibt. Ich werde mal in den kommenden Tag ausprobieren wie ich mit den Seiten so zurecht komme:

LibraryThing: Ist wohl die zur Zeit größte Website dieser Art. Zum Teil wurde die Seite auch schon lokalisiert, aber es gibt noch einige Bereiche, die weiterhin nur in Englisch verfügbar sind.

Lovely Books: Komplett deutschsprachiges Angebot.

Reliwa.de: Ebenfalls komplett deutschsprachig. Hier können über Bücher hinaus auch Musik und Filme verwaltet werden.

BiblioPhil: englischsprachige Seite, die auf den ersten Blick etwas simpler als die anderen wirkt.

BookCrossing: Ist weniger eine Buchverwaltung als eine ausergewöhnliche Möglichkeit Bücher zu tauschen.

Now Reading Now Reading Reloaded: Das ist ein reines WordPressplugin (ist hier auch war in meinem WordPressblog im Einsatz). Der Vorteil besteht in dem direkten Zugriff auf das Plugin und unter anderem der Möglichkeit durch das Einfügen der eigenen Amazon Parterner ID, von erfolgreichen Empfehlungen auch zu profitieren. Nachteil der Geschichte ist meiner Ansicht nach, das das Plugin von einer Einzelperson entwickelt wird und man nie sicher sein kann, ob die Entwicklung nicht irgendwann eingestellt wird [Anmerkung vom 09.09.09: diese Befürchtung ist mittlerweile wahr geworden. Allerdings hat sich glücklicherweise jemand gefunden, der das Projekt für die weitere Funktion mit WordPress 2.7 und höher angepasst hat.]. Auch ist die Integration nur in eine WordPressinstallation möglich. Es gibt keine Widgets, die in weiteren Websites anzeigen was man aktuell liest.

Kennengelernt habe ich das Plugin via dieKretzschmars.de.

Serie: Bücher online verwalten

  1. Bücher online sammeln und verwalten
  2. Test: Online Buchverwaltung LibraryThing
  3. Test: Online Buchverwaltung Reliwa

1 Kommentar zu „Bücher online sammeln und verwalten“

  1. Hallo!

    Es gibt eigentlich schon Widgets – LibraryThing kann Daten mit persönlichen Blogs oder solchen Seiten wie Facebook austauschen. Bei GoodReads funktioniert das auch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.